Herzlich Willkommen


seit 1882

 

Unser landwirtschaftlicher Hof – der Ritzelshof, liegt gut sichtbar eingebettet in Feldern und Wiesen in der Gemeinde Ebersburg zwischen Weyhers und Ried. 



Unsere Philosophie

Unser ständiger Anspruch liegt darin, Landwirtschaft so zu betreiben, dass man den Bedürfnissen aller vermeintlich und tatsächlich Beteiligten gerecht wird. Schließlich treffen auch auf unserem Hof die Interessen vieler zusammen. Es ist unser Anliegen diesen gerecht zu werden und gleichzeitig eigene Ziele zu verfolgen, gute Leistungen zu erzielen, Ressourcen zu schonen und mit der Natur so zu arbeiten, damit alle Eingriffe so verträglich wie möglich geschehen und im Rahmen unserer Möglichkeiten ausgeglichen werden. Mit Freude arbeiten wir dabei gründlich und genau. So betreiben wir täglich „Landwirtschaft mit Anspruch“.



Dafür setzen wir uns ein

Betriebsleiter: Andreas Baumgarten

staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt mit Ausbildereignung seit 2009


"Die Landwirtschaft  darf sich ihrer sozialen, familiären und wirtschaftlichen Verantwortung nicht entziehen."

 

Unser landwirtschaftlicher Hof teilt sich in die beiden Betriebszweige „Tierhaltung“ und „Pflanzenbau“ auf. 

Unsere Ausbildung und Erfahrung qualifiziert uns zu der „Spezialisierung“ auf diesen Gebieten. Landwirtschaft ist für uns viel mehr als nur ein Mittel, um unseren Lebensunterhalt zu bestreiten. Landwirtschaft ist für uns eine Lebenseinstellung.

 

Unbestritten ist jedoch, dass es in der heutigen Landwirtschaft zunehmend um Wettbewerb und Durchhaltevermögen geht. Immer strengere Auflagen  schränken unsere Arbeitsabläufe und unsere Jahrzehnte lange praktischen Erfahrungen ein. Der Spagat zwischen politischen Vorgaben, Tierschutz und Verbrauchererwartungen wird für Familienbetriebe zur echten Herausforderung.